Über Uns

Elisabeth Esterl ist eine ehemalige deutsche Spitzengolferin und spielte 17 Jahre lang auf der Ladies European Tour. Während ihrer Karriere, in der sie drei Turniere gewann, 2003 den zweiten Platz auf der Order of Merit belegte und Europa zweimal (einmal als reisende Reserve) beim Solheim Cup vertrat, wurde "Liesl" für ihren extravaganten und farbenfrohen Kleidungsstil bekannt.

Neil Webb ist ein PGA Club Professional aus Nordengland. Er qualifizierte sich 1994 nach Abschluss seiner Ausbildung im Pannal G.C. in Harrogate bei der PGA und war bis zum Sommer 2008 als Trainer im Emirates G.C. in Dubai und in verschiedenen Clubs in Deutschland tätig. Das Trainieren wurde als Mittel zum Lebensunterhalt immer unattraktiver und inspirierte ihn nicht mehr. Neil wechselte in den Einzelhandel der Golfindustrie und übernahm eine neue Aufgabe im Verkauf von Kleidung und Ausrüstung in Dubai. Als zweimaliger Gewinner der UAE PGA Championship und mit drei aufeinanderfolgenden Siegen beim Dubai Desert Classic Qualifier ist Neil auch ein versierter Golfprofi.

Ein zufälliges Zusammentreffen im Emirates Golf Club bei den Dubai Ladies Masters Ende 2008 war der Beginn der gemeinsamen Reise des Paares und auch der Beginn ihres Einstiegs in die Welt der Textilien und Bekleidung als Team. Nachdem Elisabeth an der Gestaltung einer kleinen Kollektion für das örtliche Unternehmen in Dubai, für das Neil arbeitete, beteiligt war, entdeckte sie ihre Leidenschaft für Design und Kreation und suchte nach Möglichkeiten, etwas zu schaffen, das ihrem Stil besser entspricht.

In den folgenden Jahren und bis zum heutigen Tag haben Liesl und Neil ihre Fähigkeiten in den Bereichen Design und Produktion weiterentwickelt. Die Suche nach den richtigen Partnern, die sie brauchen, um den Look und das Feeling zu kreieren, die ihren eigenen hohen Ansprüchen genügen, war bisweilen eine Herausforderung, aber auch sehr erfolgreich.

Die Produktion der allerersten Musterstücke begann in Dubai in einem äußerst begrenzten Rahmen und die Verkaufszahlen waren mager, aber das Feuer des Unternehmens war gut entzündet. Heute produziert das Ehepaar Esterl Golf by Elisabeth Esterl im Norden Portugals, wo sie jedes Produkt von Grund auf selbst herstellen. Von den frühen Dubaier Zeiten, als das Unternehmen ursprünglich als DOT (bis 2015), dann als E2 by Elisabeth Esterl (bis 2019) bekannt war, bis zur Gegenwart, wo der Name Esterl Golf Elisabeths einprägsamen und einzigartigen Nachnamen verwendet, ist die Leidenschaft des Paares stärker denn je, großartige Bekleidung herzustellen.

Die neuesten Kollektionen richten sich an diejenigen, die bequeme, trendige und leistungsstarke Golfbekleidung mit einem gewissen Pfiff mögen, und die verwendeten Stoffe und Konzepte stammen aus der langjährigen Erfahrung im Profisport.

Alle Produkte von Elisabeth Esterl werden von dem Ehepaar und einem kleinen Team, mit dem sie zusammenarbeiten, entwickelt. Im Jahr 2022 wird der Fokus mehr auf der Herstellung von Polos und Kleidern mit passenden Basics liegen, und der Schwerpunkt wird vor allem auf dem Damengolfmarkt liegen, wo Qualität unsere beste Gewohnheit ist. Das ist nicht etwas, das wir nur anstreben - wir leben dieses Prinzip jeden Tag.